Warenkorb
ist leer

Geochron Digital 4k: eine digitale Kartographie-Revolution!

Geochron, das US-amerikanische Unternehmen aus Oregon präsentierte dieses Jahr sein neues Technik-Gadget: den Geochron Digital 4k. Dieser kleine Computer verwandelt jeden 4k-Fernseher in eine hochauflösende Weltkarte. Und das Beste: der Bildschirm kann so groß sein, wie Sie möchten – ohne Informations- oder Detailverluste!

Das physische Kartenbild beim neuen Geochron Digital 4k

Geochron wurde international bekannt durch die Herstellung von außergewöhnlichen, mechanischen Weltuhren, die in Handarbeit einzeln angefertigt werden. Doch ihre neue Entwicklung soll nichts weniger als eine digitale Revolution in der Kartographie auslösen. Denn die Vorteile gegenüber einer ihrer klassischen Weltuhren fallen sofort auf: dieser kleine, portable Computer lässt sich beliebig mit verschiedensten 4k-Fernsehern oder Bildschirmen verwenden. Damit ist der Größe des Bildschirms keine Grenze mehr gesetzt!

Eine wundervolle Ergänzung für Zuhause

In den letzten 50 Jahren ihrer Unternehmensgeschichte wurde eine Vielzahl unterschiedlicher Kartenbilder von Geochron entwickelt. Im neuen Digital 4k sind die besten vereint. Das heißt, Sie müssen sich nicht mehr für eine einzelne entscheiden. Im Gegenteil, mit nur wenigen Mausklicks können Sie zwischen der politischen, physischen, geopolitischen und mehreren Spezial-Karten umschalten. Zudem können mehrere Überlagerungen hinzugefügt werden, wie z. B. der ISS-Standort oder der Nachtmodus, der die beleuchteten Regionen der Welt anzeigt.

So könnte der Geochron Digital 4k bei Ihnen zuhause aussehen. Bild: Jürgen Wenger.

Ein Geochron für die digitale Welt: mit einem Internetanschluss sind endlich auch Echtzeit-Aktualisierungen oder kostenfreie Karten-Updates ganz einfach durchzuführen. Dabei ist die erste Einrichtung des Computers das reinste Kinderspiel: anschließen, anschalten – los geht die digitale Reise um die Erde!

Keine Kommentare


08.08.2020
Währung
Service
Beratung
Kontakt