Warenkorb
ist leer

Archiv der Kategorie 'Produktneuheiten'

50 Jahre Mondlandung: Globen zu unserem Begleiter im All

28. Mai 2019, Betty Lux

Seit jeher beschäftigt der Mond die Menschheit und die menschliche Vorstellungskraft.  So nah er durch Teleskope und astronomische Ferngläser erscheint, so weit weg fühlt er sich manchmal noch immer an. Doch die wissenschaftlichen Erkenntnisse über unseren Erdtrabanten haben sich in den letzten Jahren vervielfacht.

Columbus Verlag hat als einer der ersten Hersteller überhaupt einen komplett neu überarbeiteten Mondglobus produziert – exklusiv für uns! Da die Kartenbilder aufwendig per Hand aufgetragen werden, erhält man eine deutlich höhere Auflösung und ein brillantes Bild. Dieser Mondglobus ist also hochwertige Qualitätsarbeit „made in Germany“ .

Columbus Verlag Mondglobus

Was liegt auf der Rückseite des Mondes?

Nicht nur wissenschaftlich faszinierend sondern auch dekorativ schön sieht beispielsweise der Globus „The Moon“ von National Geographic aus. Das pure Design des Aluminiumfußes und die beruhigende Beleuchtung machen diesen Mondglobus zu einem stilvollen Einrichtungsobjekt. Bringen Sie diese inspirierende und exklusive Atmosphäre zu Ihnen nach Hause.

 

National Geographic The Moon

 

Damit werden Sie zum Astronauten, ohne die Erde zu verlassen

Als ideales Geschenk für Mondsüchtige würde der kleinere Mondglobus mit einem Durchmesser von ca. 15cm von Sky Publishing passen. Dieses Modell bietet ebenfalls hochauflösende Bilddaten zu einem günstigen Preis.

Sky Publishing Mini Moon Globe

 

Und falls es doch etwas atmosphärischer sein darf: eine Mond-Lampe haben wir von National Geographic mit im Programm.

 

National Geographic Mondlampe

 

Welches Mond-Accessoire Sie für sich entdecken möchten, können Sie jetzt ganz bequem entscheiden: hier finden Sie die ganze Auswahl in unserem Shop. Wir liefern Globen innerhalb Deutschlands übrigens versandkostenfrei!

Atlas des Unerwarteten: Außergewöhnliche Orte und ihre Geheimnisse

27. Mai 2019, Betty Lux

Dank der heutigen multimedialen Hilfsmittel wirkt die Welt auf uns immer „unmittelbarer“. Es gibt viel zu sehen, zu recherchieren und Neuigkeiten verbreiten sich in Sekundenschnelle. Aber die Sehnsucht nach dem Ungewöhnlichen bleibt. Mit diesem Atlas können Sie Ihren Wissensdurst (vorübergehend) stillen!

„Das Unerwartete kann ein Teil der Geografie oder Architektur eines Ortes sein oder ein aktueller oder vergangener Zustand. Die manchmal unvorstellbaren und fast immer unbewohnbaren Orte erinnern uns an die andauernde Fremdartigkeit unseres Planeten.“

Anhand von 45 urbanen Legenden zeigt Ihnen der Atlas vom Kosmos Verlag, wie die menschliche Kultur und Geschichte unsere Erde ganz physisch beeinflusst – und genauso andersherum auch von ihr beeinflusst wird. Zu Beginn eines Kapitels skizziert eine schematische Landkarte die geografischen Besonderheiten des Ortes. Die Karten wurden eigens von Martin Brown für den Atlas illustriert. Die Geschichten selbst eröffnen einem Schritt für Schritt eine neue oder längst vergessene Welt. Man sieht sich am Ende einer völlig unerwarteten Wendung gegenüber, die man sich beim besten Willen nicht hätte ausdenken können.

Atlas des Unterwarteten, Travis Elborough, Kosmos Verlag

Travis Elborough, britischer Autor und Rezensent für The Guardian und The Sunday Times, hat seine exakt recherchierten Geschichten nur zu gut ausgewählt. So verschlägt es uns um die ganze Welt: zum Beispiel in die Muschelgrotte von Margate in Kent, England, deren Ursprung man bis heute nicht genau klären konnte. Oder weiter nach Fordlândia in Brasilien, eine verlassene Geisterstadt, die vom Namensgeber Henry Ford errichtet wurde. Die Schwarzweißfotografien am Ende des Kapitels geben dem Leser tatsächlich das Gefühl, den Ort in seiner Gesamtheit zu kennen ohne ihn jemals selbst bereist zu haben.

Atlas der verschwundenen Orte, Travis Elborough, Kosmos Verlag

Allen Geschichten ist gleich, das Besondere im Gewöhnlichen zu sehen. Nicht zuletzt sind es Zufälle, die die Orte zu etwas Einzigartigem machen. Ein wunderbar unterhaltsamer Atlas, kurzweilig und anregend für das Auge und den Kopf. Im Kosmos Verlag erschient im Oktober auch der Nachfolger „Atlas der verschwundenen Orte“, hoch informativ und ebenfalls erstklassig gestaltet. Klicken Sie sich doch einmal durch!

Übrigens: Innerhalb Deutschlands liefern wir Bücher versandkostenfrei!

Es grüßt das Murmeltier: Landkarten rund um die Alpen von Marmota Maps

22. Januar 2019, Betty Lux

Die Leidenschaft für Geographie, Design und den Bergen steht bei unserem neuesten Markenzugang Marmota Maps im Vordergrund. Seit der erfolgreichen Kickstarter-Kampagne 2015 legt das Duo aus Hamburg so richtig los. „Marmota“ ist übrigens der lateinische Name für das Alpenmurmeltier, dem Maskottchen im Firmenlogo. Wir zeigen Ihnen hier eine Auswahl des Sortiments.

Skigebiete der Alpen

Nicht nur für Wintersport-Fans ist diese Karte ideal. Sie zeigt alle 630 Skigebiete der Alpen in topographischer Darstellung. Doch erst die Fülle an durchdachten Zusatzinformationen hebt diese Karte von der Masse ab. So sind neben den wichtigsten Städten und Bergen auch die Pistenlängen und –schwierigkeitsstufen abgebildet. Das klare Design in coolen Blautönen wird den Alpen in ganz besonderer Weise gerecht.

Alpenkarte 630 Skigebiete

Das Wahrzeichen der Alpen in Deutschland: die Zugspitze als edler Posterdruck

Nicht nur Landkarten, sondern auch wunderschöne Bergdrucke bietet Marmota Maps an. Die Grafiken zeigen die typischen Bergprofile der wichtigsten Alpenberge mit allerlei Wissenswertem über die geografischen und auch kulturellen Besonderheiten. Die Drucke sehen dabei einzigartig und zugleich stilvoll aus und können gegen Aufpreis auch mit Rahmen geliefert werden.

Hochwertige Bergdrucke

Ein Hoch auf die Artenvielfalt mit „Die Welt der Tiere“

Marmota Maps fühlt sich aber nicht nur in der Alpenwelt zuhause. Mit Dieter Braun haben sie sich einen bekannten Illustrator mit ins Boot geholt. Die Weltkarte „Die Welt der Tiere“ verzaubert dank der zahlreichen, liebevollen Zeichnungen nicht nur die Kleinsten!

Welt der Tiere

Alle Ski-, Wander-oder Surfkarten und viele weitere Produkte von Marmota Maps finden Sie ab jetzt bei uns. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Erweitern Sie Ihren Horizont: Globen mit Augmented Reality

12. Dezember 2018, Betty Lux

Columbus, eine der weltweit führenden Globusmanufakturen, hat eine traditionsreiche Geschichte vorzuweisen. Seit den 1950er Jahren wird die Duo-Serie in Handarbeit in Süddeutschland produziert. Doch Handwerk und Tradition schließen innovative Ideen nicht aus. Das beweist Columbus bis heute: die neue 4D Globus App für iPhone und iPad bietet Ihrem Duo-Globus eine völlig neue Dimension!

Mithilfe neuester Technologie können mit dieser App zusätzliche Informationen wie Wetterdaten oder Länderdetails oberhalb der Globuskugel angezeigt werden. Ganz neu ist die animierte Darstellung des Erdinneren. Alle Duo-Globen, auch ältere Modelle, haben damit das Zeug zur Augmented Reality – mit nur ein paar Klicks! Sehen Sie sich hier unsere Auswahl der Duo-Globen an. Die App ist kostenlos im Apple Store herunterzuladen.

Die Columbus 4D Globus App

Auch andere Anbieter haben sich der erweiterten Realität verschrieben. Oregon Scientific hat eine Reihe neuer (Kinder-) Globen auf den Markt gebracht, die junge Abenteurer mit auf eine Reise um die Welt nehmen. Spezielle 3D Effekte mit Tieren, Dinosauriern und besonderen Landschaften laden ein zu einer spannenden Entdeckungstour für die ganze Familie! Ganz nebenbei wird viel Wissenswertes über Kontinente, Länder und Kulturen vermittelt.

Oregon Scientific Smart Globe Adventure mit Augmented Reality

Augmented Reality gepaart mit präzisester 3D-Drucktechnik: die US-amerikanische Firma AstroReality bringt aus dieser Kombination detailreiche, einzigartige Reliefgloben hervor. Die App zeigt Ihnen zum Beispiel, was Sie auf der Marsoberfläche alles entdecken können – unternehmen Sie Ihren persönlichen Marsspaziergang ganz ohne Raumanzug.

AstroReality Mars Classic

Doch auch ohne erweiterte Inhalte sind die Planetenmodelle echte Schmuckstücke mit unnachahmlicher Haptik. Jeder Weltraum-Begeisterte wird seinen Globus von AstroReality nicht mehr aus der Hand legen wollen!

Der ganze Sternenhimmel zum Greifen nah: Sega Toys Planetarium Flux

7. Dezember 2018, Betty Lux

Über 60.000 funkelnde Sterne nur für Sie – ohne das Haus verlassen zu müssen! Das kommt Ihnen bekannt vor? Stimmt, Sie kennen sicher schon das bewährte Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro Original. Doch ab sofort gibt es einen Nachfolger und zwar das bisher leistungsstärkste und fortschrittlichste Heimplanetarium auf dem Markt: Sega Toys Homestar Flux.

Sega Toys Homestar Flux

Rein optisch hat Sega Toys dem Flux einen neuen Anstrich verpasst: es ist jetzt in edlem mattschwarz erhältlich. Ein Highlight ist die äußerst edle und sichere Verpackung. Sie lässt die Herzen von echten Science-Fiction-Fans höher schlagen, denn sie erinnert direkt an berühmte Weltraum-Filmklassiker.

So genießen Sie die Sterne von Ihrer Couch aus

Doch nicht nur das Design hat sich geändert, sondern natürlich auch die verbaute Technik. Mit einer Lichtleistung von 5 Watt leuchten die Sterne an der Zimmerdecke nicht nur heller, sondern auch deutlich kontrastreicher. Ebenfalls verbessert wurde das Fokusrad, so dass es mit dem Flux noch einfacher ist, die Schärfe anzupassen. Die Rotation der Projektionsoptik ist im übrigen auch leiser geworden – das bedeutet für Sie noch mehr Entspannung beim Beobachten!

Zum neuen Flux gibt es auch eine Vielzahl neuer Dias, die die zwei mitgelieferten Dias gut ergänzen. So kann zum Beispiel die Projektionsscheibe „Aurora Borealis“ eingelegt werden um wunderschöne Nordlichter zu bestaunen. Für echtes Weltraumfeeling sorgt das Sonnensystem-Dia: die Planeten unseres Universums schweben an der Zimmerdecke. Die neuen Dias sind übrigens auch mit dem Vorgängermodell Homestar Pro Original kompatibel!

astrial Dia Aurora Borealis Scenic

Das Homestar Flux ist derzeit lagernd und damit ein ideales Geschenk zu Weihnachten. Warten Sie nicht lange und bestellen Sie Ihren Flux noch heute!

Geochron Digital 4k: eine digitale Kartographie-Revolution!

12. November 2018, Betty Lux

Geochron, das US-amerikanische Unternehmen aus Oregon präsentierte dieses Jahr sein neues Technik-Gadget: den Geochron Digital 4k. Dieser kleine Computer verwandelt jeden 4k-Fernseher in eine hochauflösende Weltkarte. Und das Beste: der Bildschirm kann so groß sein, wie Sie möchten – ohne Informations- oder Detailverluste!

Das physische Kartenbild beim neuen Geochron Digital 4k

Geochron wurde international bekannt durch die Herstellung von außergewöhnlichen, mechanischen Weltuhren, die in Handarbeit einzeln angefertigt werden. Doch ihre neue Entwicklung soll nichts weniger als eine digitale Revolution in der Kartographie auslösen. Denn die Vorteile gegenüber einer ihrer klassischen Weltuhren fallen sofort auf: dieser kleine, portable Computer lässt sich beliebig mit verschiedensten 4k-Fernsehern oder Bildschirmen verwenden. Damit ist der Größe des Bildschirms keine Grenze mehr gesetzt!

Eine wundervolle Ergänzung für Zuhause

In den letzten 50 Jahren ihrer Unternehmensgeschichte wurde eine Vielzahl unterschiedlicher Kartenbilder von Geochron entwickelt. Im neuen Digital 4k sind die besten vereint. Das heißt, Sie müssen sich nicht mehr für eine einzelne entscheiden. Im Gegenteil, mit nur wenigen Mausklicks können Sie zwischen der politischen, physischen, geopolitischen und mehreren Spezial-Karten umschalten. Zudem können mehrere Überlagerungen hinzugefügt werden, wie z. B. der ISS-Standort oder der Nachtmodus, der die beleuchteten Regionen der Welt anzeigt.

So könnte der Geochron Digital 4k bei Ihnen zuhause aussehen. Bild: Jürgen Wenger.

Ein Geochron für die digitale Welt: mit einem Internetanschluss sind endlich auch Echtzeit-Aktualisierungen oder kostenfreie Karten-Updates ganz einfach durchzuführen. Dabei ist die erste Einrichtung des Computers das reinste Kinderspiel: anschließen, anschalten – los geht die digitale Reise um die Erde!

Pinnen, Ausmalen, Besticken: diese Globen und Karten sind für Kreative!

23. Oktober 2018, Betty Lux

Seien Sie kreativ! Mit diesen Produkten geben Sie Ihrer Inneneinrichtung eine ganz persönliche Note.

Ein Korkglobus zum Pinnen… oder was Sie sich sonst noch so vorstellen können.

Jeder hat persönliche Lieblingsorte auf unserer schönen Erde gefunden, oder zumindest gibt es Orte, die einem ganz besonders erscheinen. Mit diesem Korkglobus kann man sie jetzt individuell markieren. Einfach eine von 6 mitgelieferten Stecknadeln benutzen und fertig. Wo war noch gleich Sansibar? Sydney oder doch lieber Porto? Und keine Sorge, bei uns gibt es auch noch weitere Stecknadeln als Nachschub zu bestellen.

Korkglobus zum Pinnen

Malen, kritzeln, kleben, schraffieren – der Ausmalglobus als Reisetagebuch

Die Reise ist zu Ende und Sie rekapitulieren gerne mit Freunden, wo die Route genau verlief? Oder Sie möchten lieber erst einmal in Ruhe planen, wo es hingehen soll? Der Globus zum Ausmalen hilft dabei: hier können Sie Ihrer Kreativität endlich freien Lauf lassen. Auch für Kinder ist er ideal, um sich Geographiewissen spielerisch einzuprägen. Wer weiß, vielleicht kommt ja ein wahrer Künstler zum Vorschein.

Ausmal-Globus

Sticken ist altmodisch? Nicht mit dieser Weltkarte!

Zugegebenermaßen mussten wir auch erst einmal „Kreuzstick“ googeln. Wer sich aber kurz einliest merkt schnell, dass Sticken gar nicht so schwer ist. Und bei dieser Weltkarte möchte man doch gleich Nadel und Faden zücken. Die Karte ist aus besonders einfach zu bestickendem Material gefertigt und sieht auch schon zu Anfang sehr schön aus. Reiserouten, Lieblingsorte oder ganze Länder können farblich hervorgehoben werden. Auf die Fäden, fertig – sticken!

Kreuzstick-Weltkarte

Wagen Sie den Sprung in die Moderne: neue Design-Globen für Ihr Zuhause

7. August 2018, Betty Lux

Setzen Sie ein Zeichen mit dem Trend 2018: einem Tischglobus als Dekorationsobjekt Nummer eins. Noch nie hatten Sie so viel Auswahl, eine so gute Qualität und derart aktuelle Kartenbilder zur Verfügung wie jetzt!

Räthgloben 1917 Globus Light&Colour Copper: Trendfarbe Kupfer

Kupfer oder auch Roségold sind heiß begehrt. Räthgloben 1917 hat sich in einer ganzen Serie von Designgloben den neuen Farben gewidmet. Auch Pastelltöne und pures Silber sind mit dabei. Damit tauchen Sie mit einfachen Mitteln Ihre Räume in ein elegantes und modernes Licht. Denn die aktuellen Kartenbilder sind nicht nur informativ, sondern können tatsächlich mit einer sanften Beleuchtung abends eine warme Atmosphäre durch kleine Lichtinseln schaffen. Welche Farbe passt am besten zu Ihrem Wohnraum?

Räthgloben 1917 Globus Light&Colour Copper

Scanglobe Globus Simplicity – simpel, klar, ultramodern!

Ein durchsichtiger Globus? Warum nicht, dachten sich wohl auch die Designer von Scanglobe. Das US-amerikanische Unternehmen mit skandinavischen Wurzeln überzeugt schon seit Jahrzehnten durch außergewöhnliche Formen und Farben ihrer Globen. So auch bei „Simplicity“, einem zurückgenommenen, aber dennoch ausdruckstarken Globus mit 30cm Durchmesser. Die Beschriftungen und Kontinente sind silberfarben gehalten, ebenso wie die Gitternetzlinien auf der durchsichtigen Kugel. Dadurch bleibt der solide Edelstahl-Standfuß durch das Kartenbild hindurch sichtbar.

Scanglobe Globus Simplicity

Die Quadratur des Kreises: Zoffoli Globus Cube

Auch die italienische Firma Zoffoli, bekannt vor allem durch Bargloben mit Vintage-Flair, traut sich an moderne Designs heran. Der „Cube“ überzeugt mit seiner klaren Linie, geometrischer Perfektion und Eleganz. Ob als Dekorationsobjekt im Regal, gekonnt in Szene gesetzt auf einem Beistelltisch oder in Verbindung mit anderen Holzobjekten ist dieser Tischglobus so vielseitig wie Ihr Zuhause.

Zoffoli Globus Cube

Wagen Sie sich an neue Trends und profitieren Sie von unserem breiten Sortiment. Und das Beste zum Schluss: Wir senden Ihnen unsere Globen innerhalb Deutschlands ab 20,- Euro Einkaufswert versandkostenfrei zu!

AstroReality: Planeten- und Mondmodelle mit interaktiver 3D App

19. Juni 2018, Elias Erdnüß

Das junge Unternehmen AstroReality aus San Francisco bringt das Sonnensystem in Ihr Wohnzimmer. Die innovativen Entwicklungsgebiete des 3D-Druckens und der Augmented Reality (erweiterte Realität) werden dabei zu einzigartigen Produkten vereint. Mit  Aufmerksamtkeit zum Detail werden Modelle der Himmelskörper unseres Sonnensystems angeboten, jede Nachbildung mit unverwechselbaren Charakter und einzigartigen Merkmalen. Am beeindruckensten ist das Modell des Mondes LUNAR Pro. Basierend auf Daten der NASA Raumsonde Lunar Reconnaissance Orbiter wurde eine hochdetailierte Relief-Oberfläche des Mondes erstellt. Krater, Gebirge und Mare lassen sich mit den Fingern ertasten und die realistisch eingefärbte Oberfläche gibt Ihnen das Gefühl, den echten Mond in den Händen zu halten.

Die perfekte Kombination aus handfest begreifbarem Objekt und informativer virtuellen Realität. Dank der AstroReality App für Ihr Smarphone werden die Himmelskörper des Sonnensystems lebendig.

Dabei sind die Modelle nicht nur tolle Hingucker und Dekorationsobjekte, sondern laden auch zu interaktiven Entdeckungsreisen ein. Die (zurzeit nur auf Englisch verfügbare) AstroReality App erkennt über die Kamera Ihres Smartphones die Modelle und bettet diese in eine simulierte 3D Weltraumumgebung ein. Den Himmelskörpern werden dabei Details hinzugefügt (z.B die Ringe des Saturns oder die Atmosphäre der Erde) und Sie lernen wissenswertes über die Planeten. Bei den detailreichen Mondmodell LUNAR Pro sind zusätzliche Informationen über einzelne Oberflächenmerkmale verfügbar, und es lassen sich sogar interaktive Mondmissionen simulieren.

Das Mini Set des Sonensystems beinhaltet alle Planeten und Pluto.

Die Modelle aller Planeten und des Pluto sind mit jeweils 3 cm Durchmesser in einem Set verfügbar. Dazu passend gibt es auch das LUNAR Mini Modell in der gleichen Größe. Der 12 cm LUNAR Pro Globus (dessen Oberfläche 16-mal so groß ist, wie die des Mini Modells) stellt den Mond um ein Vielfaches detailreicher dar.

Außer den Himmelskörpern wird von AstroReality auch ein LUNAR AR Notizbuch angeboten. Mit Relief-Oberfläche des Mondes und eines über die App aufrufbaren 3D Modell unseres Trabanten ist es das richtige Notizbuch für Astronomiebegeisterte und Nachtaktive.

Die AstroReality Produkte eignen sich außerdem hervorragend als Geschenke für vom Weltraum faszinierte Familienmitglieder oder Freunde.

Der klassische Globus war gestern. Hier sind die neuen Planetengloben!

17. Mai 2018, Betty Lux

Altbekannt und bewährt: die klassischen Erdgloben mit Beleuchtung und politischen oder physischen Kartenbildern. Aber dank neuester Daten aus über 50 Jahren Weltraumforschung bekommen sie jetzt modernere Nachfolger: Planetengloben!

Ein Klassiker neu gedacht: der Sternbilderglobus von Räthgloben

Wie wäre es, den Sternenhimmel in seiner einzigartigen Schönheit nach drinnen zu holen? Mit diesem Globus von Räthgloben 1917 brauchen Sie nicht mehr nach draußen zu gehen oder auf wolkenlose Nächte zu warten. Wie seine klassischen Vorbilder hat auch er die Doppelbildfunktion: das heißt, in unbeleuchtetem Zustand zeigt er punktförmige Sterne an, die je nach Helligkeit unterschiedlich groß dargestellt werden. Wenn Sie die integrierte Lampe anschalten, verbinden sich die Sterne zusätzlich mit den jeweiligen Sternzeichen und Symbolen. Wer hätte das gedacht? Der klassische Globus kann auch anders und wird zum persönlichen kleinen Sternenhimmel!

Himmels- und Sternbildglobus von Räthgloben 1917

Wie von Geisterhand: der Stellanova Schwebeglobus

Außergewöhnlich und faszinierend sind die Schwebegloben von Stellanova. Im Bild zu sehen ist der Saturn mit einem Durchmesser von 15cm. Doch wie funktioniert das eigentlich? Durch eine neuartige Technologie, CCL (Computer Controlled Levitation) genannt, misst ein Magnetfeldsensor die Höhe der Kugel. Durch weitere Elektronik im Fuß sowie Magneten im oberen Teil wird der Planet genau in der Mitte gehalten – und scheint wie durch Magie zu schweben! Dieses High-Tech-Gerät ist sofort Gesprächsthema, sobald es einmal aufgestellt ist. Die Schwerelosigkeit des Universums ist Ihnen so ein Stückchen näher.

Stellanova Schwebeglobus Saturn

Technologie trifft Design – der Rote Planet jetzt auch als Leuchtglobus!

Anstatt einem klassischen Globus auf dem Nachtkästchen können Sie es auch einmal mit dem „Red Planet“ von National Geographic probieren. Er zeigt in überraschend genauer Kartographie die Marsoberfläche in einem 30cm großen Durchmesser. Formschön und elegant wird er von einem Metallic-Kupfer Fuß mit kreisförmiger Basis getragen. Gerade auch zur Mars-Opposition ist er ein perfektes Geschenk für Astronomie-Begeisterte. Dieser Marsglobus wird garantiert nicht mehr in einer Ecke verstauben, sondern eignet sich hervorragend als trendiges und gleichzeitig innovatives Designerstück. Welchen Raum möchten Sie damit verschönern?

National Geographic Globus Red Planet

Ganz gleich ob als einzelner Planet oder sogar im Set als Sonnensystem: mit einem Planetenglobus zeigen Sie Forschergeist und Innovationsgespür. Finden Sie hier unser ausgewähltes Sortiment!

20.07.2019
Währung
Service
Beratung
Kontakt